Kräuteröl für Nudeln

du brauchst:

  1. Flasche(n)
  2. frisches Basilikum
  3. frisches OreganoÖl
  4. Olivenöl

so gehts:

  1. Die Flaschen ausspülen und trocknen lassen
  2. Die Kräuter waschen und trocknen
  3. Jetzt die Flaschen mit Kräutern befüllen (Achtung – Nicht zu viel Oregano)
  4. Öl dazu gießen
  5. Schildchen mit Zutaten, Namen, Gebrauch(in diesem Fall Nudeln) und Ziehzeit (4-6Wochen) an die Flasche hängen

perfecto

Advertisements

Comment, please

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s