Drei Früchte Crumble

Ich hatte mal wieder Lust etwas zu backen, es sollte aber kein klassischer Kuchen werden. Da bin ich auf Apple Crumble gekommen.  3FrüchteCrumble

Ich liebe Apple Crumble – die warmen Äpfel zu den Streuseln und vielleicht sogar noch mit Sahne oder Eis, im kom3FrüchteCrumblepletten Gegensatz zu dem warmen Dessert.

 

Man kann es als Nachtisch oder eben zum Kaffee, Kakao etc. servieren. Weil ich noch andere Früchte auf dem Obstteller gefunden habe, sind die auch direkt noch mit reingewandert – deswegen auch drei Früchte Crumble. Bei mir waren diese drei Früchte Apfel, Pflaume und Nektarine. Das schöne ist, dass man die Früchte beliebig und passend zur Saison variieren kann. Ich habe direkt mal sechs kleine Förmchen gefüllt – Crumble schmeckt auch noch am Abend oder Tag danach super – es ist nichts pappig und durchgeweicht. Ich habe auch schon gelesen, dass man die Streusel einfrieren kann und dann für das nächste Mal Crumble verwendet.

Für alle Crumble Fans und alle anderen, die jetzt das Rezept interessiert, hier mal die Zutaten:

  • 25g Haferflocken
  • 35g brauner Zucker
  • eine Prise (Meer-)Salz
  • 50g kalte Butter
  • 1 EL Milch oder Sahne
  • Früchte (z.B.: 3Pflaumen, 1Apfel, 1Nektarine)

und sonst so:

  • ofenfeste Förmchen oder Auflaufform
  • ggf. Eis, Vanillesauce, Krokant, Mandeln, Haselnüsse, Sahne

 

so funktionierts:

Als erstes wird der Backofen auf 180° Umluft vorgeheizt. Nun vermengen wir die trockenen Zutaten, schneiden die Butter in Flöckchen und kneten sie in die trockene Mischung ein. Für schöne Streusel kneten wir jetzt noch die Sahne oder Milch ein. Bis wir die Streusel brauchen, können sie noch in den Kühlschrank gestellt werden.

Als nächstes widmen wir uns den Früchten. Diese werden gewaschen, entkernt/entsteint und in Stückchen geschnitten. Nun können wir sie auf die Förmchen verteilen – je nach Belieben können auch noch Nüsse, Krokant, etc. hinzugefügt werden – das ist ähnlich offen wie beim Bratapfel.3Früchte(Crumble)

Wenn die Streusel auf die Förmchen verteilt sind, kommen diese für etwa 25min in den Backofen. Serviert werden können sie heiß, lauwarm, aber, wie gesagt, auch super gerne kalt auf einem Teller mit Sahne, Eis, Sauce – alles, was du gerne magst 3FrüchtCrumble

Guten Appetit 😉

ist super auch zur kalten Jahreszeit – im Herbst oder Winter

lilanda

Advertisements

Ein Gedanke zu “Drei Früchte Crumble

Comment, please

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s