Vanilla Shortbread

Vor einiger Zeit habe ich mal Shortbread gebacken als Last-Minute Geschenk und fand das so lecker, dass ich mir dachte – das muss auf den Blog. Durch die Vanille-Note und weil es eben Plätzchen sind, passt das Rezept in die Vorweihnachtsbloggerei hinein. Mir fehlen im Moment noch so viele Geschenke. Mein Kopf ist voller Ideen, aber die Zeit ist momentan nicht da, also erst recht nicht die, über die selbstgemachten Geschenke Blogposts zu schreiben. Trotzdem dürfen ein paar weihnachtliche Artikel auf keinen Fall fehlen. Heute starte ich also offiziell meine klitzkleine Adventartikel-Reihe mit Vanilla Shortbread.Shortbread

was ihr dazu braucht:

  • 150g Butter (vorher aus dem Kühlschrank nehmen)
  • 175g Mehl
  • 1 Vanilleschote
  • 35g Zucker
  • 30g Puderzucker
  • 1/4TL Meersalz
  • 50g Speisestärke
  • passende Backform – 20cm*20cm

und so geht’s:

Als erstes wird der Backofen auf 140°C (Umluft) vorgeheizt und die Form mit Backpapier ausgelegt. Vorbereitend auf den nächsten Schritt wird die Vanilleschote aufgeschlitzt und das Mark herausgekratzt. Dieses verquirlt man nun zusammen mit der Butter und den zwei Zuckersorten.  Als nächstes werden die restlichen Zutaten hinzugegeben und mit der Teigmasse verquirlt. Nun wird der Teig in die Form gefüllt und mit den Händen angedrückt. Mit einer Gabel kann das typische Shortbread Muster eingestochen werden. Jetzt muss der Teig für etwa 50min backen. Nach dem Backen wird das Gebäck in mundgerechte Stücke geschnitten. Das war’s dann schon.

Das schöne ist, dass man die meisten Zutaten, außer der Vanilleschote, schon zu Hause hat. Das Shortbread ist ein richtiges Krümelgebäck- ich fand’s lecker, ihr ja vielleicht auch 😉

Bevor ich es vergesse – ich habe bei den Widgets (unten auf das Plus klicken) eine kleine Galerie mit Geschenkideen angelegt. Wenn ihr ein Bild anklickt, seht ihr etwas darunter, zu welchem Artikel es gehört.

lilanda

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vanilla Shortbread

Comment, please

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s