Gebrannte Nüsse

Heute habe ich für viele meine Verwandten noch schnell gebrannte Mandeln und Haselnüsse gemacht. Falls dir nun noch eine Kleinigkeit fehlt, ist das hier vielleicht das Richtig für dich. GebrannteMandeln

Dazu brauchst du nur zu gleichen Teilen Nüsse oder Kerne (z.B Mandeln, Haselnüsse, Erdnüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne) wie Zucker, ein bisschen Zimt und 125ml Wasser auf 200g Zucker.

Du vermischt Zucker, Zimt und Wasser und lässt das Ganze aufkochen. Nun gibst du die Nüsse hinzu und lässt sie in dem Zuckerwasser bei mittlerer Hitze köcheln. Nach mehreren Minuten und kräftigem Umrühren kocht die Masse schließlich ein. Wenn keine Flüssigkeit mehr im Topf ist und somit der Zucker an den Nüssen klebt, gibst du den Topfinhalt auf ein Backpapier. Mit Hilfe eines Löffels oder einer Gabel machst du die Nüsse auseinander und lässt sie abkühlen. Als letztes füllst du sie in schöne Plastiktütchen.

Ich wünsche euch ein wundervolles Weihnachten

lilanda

Advertisements

Comment, please

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s